GEMOS access controller (GAC)

Der leistungsstarke GEMOS controller (GAC) ist die zentrale Intelligenz für die daran angeschlossenen Türen.

Der GAC speichert alle Rechte, Protokoll- und Konfigurationsdaten und verwaltet die Busse. Modernste Prozessortechnologie und das Betriebssystem Linux garantieren eine hohe Verfügbarkeit und Performance. Der große SSD ermöglicht einen längeren Betrieb ohne den Verlust von Protokolldaten, wenn das Netzwerk einmal ausfallen sollte oder offline betrieben wird. Durch die kompakte Bauweise als 19-Zoll 1 HE-Format, eignet sich der GAC hervorragend für den dezentralen Einbau in IT Etagenverteilerräume.

Leistungsmerkmale:

  • 19-Zoll Einschubgehäuse mit 1 HE (438 × 44 × 320 mm)
  • Anzeigen für Kommunikation der Busse an der Front
  • Leistungsstarke CPU
  • 2 GB RAM
  • inkl. Betriebssystem, Firmware auf enthaltener SSD
  • Zwei redundante Ethernetanschlüsse
  • Ethernet Serviceport auf der Frontseite
  • Anschlüsse für Monitor, Tastatur und Maus zu Servicezwecken auf der Rückseite
  • USB 2.0 Anschlüsse zur Erweiterung auf der Rückseite
  • Zwei hochwertige geregelte Lüfter
  • Einbauplatz für ein Netzgerät
  • Für bis zu 8 GEMOS Universal-Busse (über Mikromodule)
  • Alle Busanschlüsse als steckbare Schraubklemmen auf der Rückseite

Zubehör:

  • Einbaunetzgerät
  • Redundante Spannungsversorgung
  • Mikromodul für GEMOS Universal-Bus
  • Mikromodul zur System- und Spannungsüberwachung mit Sammelstörrelais
  • Mikromodul mit vier Ein- oder Ausgängen